BURLAGE ... DORF MIT PFIFF!
Gemeinde Rhauderfehn

INFO-BLOG BURLAGE



17. September 2017, 15:17

KARTEN BEI ETTA und MARKANT

Karten für die Blaulicht-Party ´17 gibt s bei Feldmann, Etta und Markant in Langholt.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


17. September 2017, 15:14

Stimme aus Hannover macht Burlage Mut

Björn Försterling, bildungspolitischer Sprecher der FDP, hält die Südschule für machbar
Der Landespolitiker wollte am Mittwoch mit Bürgern aus dem Dorf diskutieren. Da er im Stau stand, meldete er sich zwischenzeitlich per Telefon.


Burlage - Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Björn Försterling, hat die Bürger in Burlage dazu ermuntert, weiter für die…

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


17. September 2017, 15:13

SV Burlage: Trainer trat zurück

Burlage - Die Fußballer des SV Burlage müssen sich einen neuen Trainer suchen: Coach Daniel Hölscher erklärte am Montag aus privaten Gründen seinen…

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


17. September 2017, 15:13

Langer Weg beschäftigt Ortsrat


Politik Burlager wollen Verbesserung für Grundschulkinder

Burlage - Im Mittelpunkt der jüngsten Ortsratssitzung in Burlage standen die Schülerbeförderung und die Neugründung einer Südschule in…

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


17. September 2017, 15:11

Landkreis drängt auf Optimierung der Buslinien

Der Leeraner Landrat Matthias Groote (SPD) äußert sich zu den neustrukturierten Schulbuslinien im Oberledingerland. Er lässt auch Kritik an der Burlager Grundschulschließung durchblicken.

Burlage/Leer - Er könne aus persönlicher Erfahrung nachvollziehen, dass Eltern über die bisher eingerichteten Schulbuslinien nicht erfreut seien,…

General-Anzeiger

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


17. September 2017, 15:10

Verständnis für den Unmut der Eltern


Interview Landrat Matthias Groote kann den Ärger über die neuen Schulbuslinien nachvollziehen

Er sagt: „Wir sind in Gesprächen mit den VLL und prüfen, wo Anpassungen nötig und möglich sind.“

Mehr im "GA-Rhauderfehn"

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


08. September 2017, 11:43

Burlage: Schulweg wird zur „kleinen Weltreise“

Grundschüler aus Burlage sollten Frühaufsteher sein: Sie sind morgens eine Stunde zur Schule unterwegs – und der Weg ist nicht ganz ungefährlich. Ein GA-Reporter hat die „kleine Weltreise“ begleitet.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


19. Juni 2017, 06:54

Dorfgemeinschaftsfest

GEWINN LOSE DORFFEST 2017

1. Preis Losnummer 4899 GEWINNER BEKANNT
2. Preis Losnummer 1866 GEWINNER BEKANNT
3. Preis Losnummer 1911 ES GILT DAS ERSATZLOS 3659
4. Preis Losnummer 1896 GEWINNER BEKANNT
5. Preis Losnummer 1930 GEWINNER BEKANNT

Angaben ohne Gewähr
Gewinner melden sich bitte beim SV Burlage, Schützenverein Burlage oder Feuerwehr Burlage

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


11. Mai 2017, 10:32

Im Jugendtreff ist immer was los

Burlage - Seit Februar ist Stefanie Wellens über den Arbeitskreis Schule (AKSR) angestellt – für die Betreuung des Jugendtreffs an der Landesstraße 49b. Montags bis freitags von 14 bis 20 Uhr ist geöffnet, Kindertreff ist dienstags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr.

„Wir legen Wert auf ein tägliches Angebot“, erzählte Wellens. So gebe es Koch- und Backtage, Aktionen mit örtlichen Vereinen wie Befis Naturgarten oder der Feuerwehr, Spieleabende, viele sportliche Aktivitäten in der benachbarten Turnhalle und zahlreiche Spielgeräte wie Billard, Dart, Kicker sowie Air Hockey.

Wichtig sei ihr, den Kindern den Ort nahezubringen, betonte Wellens.

Zusätzlich werden im Treff eine Mutter-Kind-Gruppe (0 bis 3 Jahre), ein monatliches Frauenfrühstück und wechselnde Kurse für Jung und Alt geboten. Geplant sei zudem die Einrichtung eines Familienzentrums, so Wellens, die bei ihrer Arbeit von einem Praktikanten unterstützt wird.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


11. Mai 2017, 10:29

Chöre sangen für guten Zweck

Westrhauderfehn / AU - Die St. Bonifatius-Kirche in Westrhauderfehn war am Sonntagnachmittag fast bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Ortsgruppe Ostrhauderfehn des Ostfriesischen Chorverbandes hatte für diesen Tag zum vierten Benefizfrühlingskonzert in das Gotteshaus eingeladen. Die Präsidentin des Ostfriesischen Chorverbandes, Heike Douglas, freute sich über die große Resonanz.

Für die Unterhaltung sorgten der gemischte Chor „Feierabend“ Rhaudermoor, der Cäcilienchor Westrhauderfehn und der Männergesangsverein „Immergrün“ Westrhauderfehn – allesamt geleitet von Koos Weterholt. Außerdem beteiligen sich der gemischte Chor „Frohsinn“ Holterfehn unter der Leitung von Edith Kruse, der Chor „Molekül“, geleitet von Natalie Meinders, sowie die „Shanty Ladies 2000“ Ostrhauderfehn mit Ali Abbas. Mit Beethovens „Lied an die Freude“ sowie „Überall auf der Welt“ sangen abschließend alle Chöre gemeinsam und entließen so das Publikum in den Abend. Das eingenommene Geld geht an die Rhauderfehner Tafel des Arbeitskreises Schule, die Kindergärten in Burlage und Rhaudermoor sowie an die Malteser Bockhorst-Rhauderfehn.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

Seite 1 von 3

Oder wählen Sie über "Inhalte einfügen" weitere interessante Module aus, die Sie an die gewünschte Stelle positionieren können.